BackstreetALIVE Diskussionsforen

BackstreetALIVE Diskussionsforen » Allgemeines, Klatsch und Tratsch aus aller Welt » Aktuelle Themen und Meldungen » Eltern setzen ihre Kinder in Italien aus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Vorheriges Thema | Nächstes Thema Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
 
22.04.2009 15:15 Eltern setzen ihre Kinder in Italien aus Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Sylvie Sylvie ist weiblich
Hotelabklapperer


images/avatars/avatar-1303.jpg

Dabei seit: 27.06.2007
Beiträge: 1.606
Herkunft: Frankfurt

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 7.081.631
Nächster Level: 7.172.237

90.606 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Die italienische Polizei sucht nach einer deutschen Mutter und ihrem Begleiter, die drei kleine Kinder in Sonntagabend in einer Pizzeria im Aosta-Tal ausgesetzt haben sollen. Die Fünf hätten zu Abend gegessen, danach seien Ina Caterina R. (26) und Sascha S. (24) nach draußen gegangen, um eine Zigarette zu rauchen, und nicht wieder zurückgekehrt, erklärte ein Polizeisprecher.
Die Deutschen schienen arm zu sein, die Kinder wirkten verwahrlost, seien aber gesund, sagte der Sprecher weiter. Die Kinder sind etwa sechs Monate, zwei Jahre und sechs Jahre alt. "Die zwei älteren Kinder wussten von nichts", sagte Pizzeria-Besitzer Carmelo Casella. "Sie glauben, ihre Mutter ist zur Toilette gegangen und hat nicht den Weg zurück gefunden."
Das Auto des Paares wurde dem Fernsehbericht zufolge später am Stadtrand von Aosta gefunden. Während die Polizei im In- und Ausland nach dem Paar fahndet, kümmert sich jetzt der Sozialdienst um die Kinder.
Hinweise in dem Auto deuteten darauf hin, dass die 26 Jahre alte Mutter und ihr 24 Jahre alter Begleiter "offenbar in Schwierigkeiten steckten", hieß es in einer Polizeimitteilung, die sich offenkundig auf finanzielle Probleme bezog. Die Kinder stammen aus einer früheren Beziehung der Mutter. Die Familie war wenige Tage zuvor nach Italien gekommen. Die italienische Nachrichtenagentur ANSA meldete, die Polizei habe eine Großmutter der Kinder in Deutschland ausfindig gemacht.





verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt verwirrt

__________________

E-Mail an Sylvie senden Zur Galerie Beiträge von Sylvie suchen Sylvie ist offline
22.04.2009 21:54 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
howie´s_sweety howie´s_sweety ist weiblich
BSB-Insider


images/avatars/avatar-1015.gif

Dabei seit: 18.10.2005
Beiträge: 2.616
Herkunft: Schwarzwald

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.150.137
Nächster Level: 13.849.320

699.183 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
find das heftig, auch wenn man schwierigkeiten hat, die kinder sind doch beste was es gibt im leben...meine fresse die gehört geschlagen von tag bis nacht...ey ichhoffe die bekommen ihre kinder nicht mehr Teufel

__________________

E-Mail an howie´s_sweety senden Zur Galerie Beiträge von howie´s_sweety suchen howie´s_sweety ist offline
23.04.2009 09:12 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
Kani Kani ist weiblich
persönlicher Paparazzi


images/avatars/avatar-1135.jpg

Dabei seit: 08.07.2005
Beiträge: 7.816

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.086.264
Nächster Level: 41.283.177

1.196.913 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Das Sorgerecht wurde denen sofort entzogen. Jetzt kommen die Kinder erst mal zur Oma.
E-Mail an Kani senden Zur Galerie Beiträge von Kani suchen Kani ist offline
23.04.2009 17:26 Diesen Beitrag einem Moderator melden Zum Anfang der Seite springen Zum Ende der Seite springen
frickie1 Moderator frickie1 ist weiblich
Moderator


images/avatars/avatar-1284.png

Dabei seit: 24.11.2005
Beiträge: 12.216
Herkunft: Niedersachsen

Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 60.949.114
Nächster Level: 64.602.553

3.653.439 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg
Gesuchtes deutsches Paar in Italien aufgespürt



Das in Italien gesuchte deutsche Pärchen, das drei Kinder in einer Pizzeria ausgesetzt hatte, ist von der Polizei im Aosta-Tal aufgespürt worden. Die 26-Jährige und ihr 24 Jahre alter, aus einem Bielefelder Gefängnis geflohener Begleiter wurden in einem Wald bei Aosta aufgespürt, wie die italienische Polizei bekannt gab. Die beiden waren am Sonntag abgetaucht, nachdem sie die Kinder zurückgelassen hatten. Diesen Artikel weiter lesen
Das Paar sei "wohlauf", sagte ein Sprecher der örtlichen Verwaltung. Das Paar stammt aus dem sauerländischen Finnentrop (Kreis Olpe). Mitarbeiter des Jugendamts Olpe, das inzwischen das Sorgerecht übertragen bekam, sind unterwegs nach Italien, um die Kinder abzuholen.
Der Staatsanwaltschaft Siegen zufolge war der 24-Jährige unter anderem wegen schwerer räuberischer Erpressung inhaftiert. Er habe noch zwei Strafen zu verbüßen, deren Vollstreckung bei voller Verbüßung Mitte 2011 abgeschlossen gewesen wäre.

__________________

HIER GEHTS ZU MEINEM BLOG 1mal klicken
Zur Galerie Homepage von frickie1 Beiträge von frickie1 suchen AIM-Name von frickie1: auf Anfrage YIM-Name von frickie1: auf Anfrage MSN Passport-Profil von frickie1 anzeigen frickie1 ist offline
 
BackstreetALIVE Diskussionsforen » Allgemeines, Klatsch und Tratsch aus aller Welt » Aktuelle Themen und Meldungen » Eltern setzen ihre Kinder in Italien aus Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH | Impressum | Link Us | Layout by Kanittha